Industriestr. 68  •  92237 Sulzbach-Rosenberg  •  Tel. 09661 90300 0  •  Fax 90300 9  •  E-Mail: info@wst-haas.de

Wasserstrahltechnik Haas - Wasserstrahlschneiden - Vorteile

 

Vorteile

 

• durch das kalte Trennverfahren treten weder Schrumpfung, Verzug, Aufhärtung oder Gefügeveränderungen auf

 

• es können nahezu alle bekannten Werkstoffe geschnitten werden

 

• es entsteht kein direkter Anpressdruck auf den zu bearbeitenden Werkstoff 

 

• die geringe Schneidstrahldicke, sowie die Möglichkeit der Verschachtelung, gewährleistet eine optimale

  Materialausnutzung und reduziert somit die Halbzeugkosten

 

• eine hohe Maßpräzision und Oberflächengüte der Schnittkante

 

• gradfreies Schneiden und somit reduzierte Kosten in der weiteren Verarbeitung

 

• 100%ige Wiederholgenauigkeit

 

• beliebig komplexe und filigrane Außen- und Innenschnittformen

 

• Schnittkonturen können leicht und schnell verändert werden

 

• Schneiden mehrerer Lagen gleichzeitig möglich

 

• Verbundwerkstoffe oder beschichtete Materialien

 

• Maßtoleranzen im Bereich der Toleranzklasse m (mittel) gem. DIN ISO 2768 bzw. DIN 7168

 

• kostengünstige Prototypen- oder Einzelanfertigungen

 

• Einsparung von Werkzeugkosten in der Serienfertigung

 

• durch einen eher geringen Zeitaufwand im Vorlauf (Programmierung) ergebenen sich wiederum schnelle

  Reaktions- und Lieferzeiten

 

hoher Umweltaspekt, da beim Schneiden keine Rauch-, Staub- oder Dampfentwicklung, sowie keine sonstige

  chemische Luftverschmutzung entsteht

© 2011 Wasserstrahltechnik • Hans-Jürgen Haas e.K.designed by dr.mohr